Sanfte Berührung

Frei nach dem Motto „Pantha rhei“ – „Alles fließt“ zielt auch diese Methode der Humanenergetik auf eine ganzheitliche Harmonisierung der KlientInnen ab.

Liegen in den Chakren, Meridianen oder Auraschichten Disharmonien vor, kann der Energiefluss des Menschen blockiert sein. Diese Energieblockaden werden durch gezieltes Auflegen der Hände und sanfte Berührungen bestimmter Körperstellen sowie spezieller Energiepunkte gelöst. Dadurch kann die Lebensenergie wieder harmonisiert und das körperliche, seelische und geistige Wohlbefinden gesteigert werden.

 

Streicheleinheiten für Körper, Geist und Seele

Zur Aktivierung des Energieflusses bedienen sich HumanenergetikerInnen verschiedenster gewerblich anerkannter Methoden.