Berufsbild

Humanenergetik – ganzheitlich Wohlfühlen

Sich rundum wohlfühlen – wer wünscht sich das nicht? Dazu gehört neben dem körperlichen und dem seelischen, selbstverständlich auch das geistige Wohlbefinden. Wir HumanenergetikerInnen gehen von einem ganzheitlichen Bild des Menschen aus und leisten eine wertvolle Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen und energetischen Ausgewogenheit. Ob mit Aromaanwendungen, Bioresonanz, Kinesiologie, Blütenessenzen, Farb- oder Lichtquellen, Musik und Klangschalen – die Humanenergetik vereint viele verschiedene traditionelle, aber auch neu entwickelte Arbeitsweisen. Methoden, die sich positiv und unterstützend auf das allgemeine, persönliche Gleichgewicht auswirken können. Energetische und körperliche Harmonie sind schließlich das Resultat einer ganzheitlichen Arbeit mit dem Menschen.


Das SIND wir …

Wir HumanenergetikerInnen sind ExpertInnen für das Energiefeld. Bei unserer Arbeit geht es darum, den Energiefluss der Menschen zu optimieren und dadurch wieder eine Balance zu ermöglichen. Dabei verstehen wir uns als kompetente, seriöse Dienstleistungs-AnbieterInnen im Bereich der Gesundheitsförderung. Auftrag, Aufklärung und Eigenverantwortung bilden die Basis für unsere Arbeit. Fundiertes Know-how, ein breites Angebotsspektrum sowie beste Qualität in der Anwendung der Methoden garantieren höchste Zufriedenheit unserer KlientInnen. Basis unserer Arbeit ist die Einhaltung unserer Standesregeln.

Dafür STEHEN wir …

Unsere Tätigkeit basiert auf Kompetenz und Professionalität. Wir garantieren qualitativ hochwertige Arbeit, bei der wir uns etablierter und gewerblich anerkannter Methoden bedienen.

Das TUN wir …

Wir HumanenergetikerInnen unterstützen Menschen vorrangig auf der so genannten „feinstofflichen Ebene“ mit verschiedensten Methoden und Techniken dabei, ihre körperliche, energetische Ausgewogenheit (wieder-) zu erlangen und dadurch das eigene Wohlergehen verbessern zu können. Basis unserer Arbeit ist das Drei-Ebenen-Modell.